Haftung/ Reglement

Vertragsschluss

Ausrüstung
Helmpflicht
Ohne Ausnahme besteht zu jedem Zeitpunkt Helmpflicht! Der Helm muss den anerkannten Sicherheitsbestimmungen DIN-Norm 33954, der SNEL- und/oder ANSI-Norm entsprechen und der Kopfgröße des Teilnehmers angepasst sein.
weiterlesen

 

Bekleidung und Ausrüstung
Jeder Teilnehmer muss sich entsprechend ausrüsten. Dazu gehört mindestens Kleidung für jedes Wetter und Erste-Hilfe-Ausrüstung. Empfohlen wird das Mitführen von Werkzeug, Pumpe, Kettennieter, Ersatzschlauch, Ersatzkettenglied,
Zugelassen sind Mountainbikes 26er und 29er Radgröße. Die Verwendung von Antriebshilfen (z.B. E-Bikes) ist nicht gestattet und führt zur Disqualifikation.

Startnummer

Jeder Teilnehmer erhält eine Startnummer für den Lenker. Diese Nummer muss zu jedem Zeitpunkt im Rennen gut sichtbar sein.
Die Startnummer ist kostenfrei und braucht nicht zurückgegeben werden

Doping
Der Veranstalter unterwirft sich den Bestimmungen der NADA, WADA, des IOC und der UCI. Wir distanzieren uns von jedem, der mit der Absicht sich einen Vorteil zu verschaffen, unerlaubte Stimulanzien seinem Körper, in welcher Art auch immer, zuführt. Der nachhaltig begründete Verdacht genügt für eine sofortige Disqualifikation. Der Veranstalter behält sich ausdrücklich vor, nicht angekündigte Dopingkontrollen vorzunehmen. Wegen Doping gesperrte Fahrer dürfen am Langenberg-Marathon nicht teilnehmen.

Weniger…

Haftungsausschluss

Als Teilnehmer des Langenberg-Marathon 2015, nehme ich ausdrücklich zur Kenntnis, dass der TuS Germania Bruchhausen sowie alle mit der Veranstaltung in Verbindung stehenden Behörden, Ausrichter, Sponsoren oder offizielle Partner keinerlei Haftung für Personen-, Sach- oder Vermögensschäden übernehmen.

Sollte mein Kind an dem Langenberg-Marathon 2015 teilnehmen, so bin ich mit der Teilnahme einverstanden und (ich) erkläre, dass ich jegliche Haftung übernehme.

weiterlesen

Ich erkläre hiermit gegenüber dem Veranstalter, mich hinreichend über die körperlichen und fahrtechnischen Anforderungen der Strecke, die einwandfreie Funktionsfähigkeit meiner Ausrüstung, sowie über meine insoweit ausreichende körperliche Gesundheit und Fitness versichert zu haben. Der Veranstalter empfiehlt die vorherige Konsultation eines Sportmediziners. Es besteht die Pflicht, während des gesamten Rennens einen Sturzhelm zu tragen. Ich verpflichte mich, die geltende Straßenverkehrsordnung in Deutschland einzuhalten. Darüber hinaus werde ich mich umweltgerecht verhalten und keinerlei Müll auf der Strecke zurücklassen. Mir ist bewusst, dass keine Begleitfahrzeuge im Feld erlaubt sind.
Für von mir verschuldete Unfälle und dadurch verursachte Schäden des Veranstalters oder Dritter bin ich, vorbehaltlich eines etwaigen Mitverschuldens, voll verantwortlich. Ich stelle den Veranstalter von sämtlichen Ansprüchen Dritter gegen den Veranstalter im Zusammenhang mit von mir verschuldeten Schäden vollumfänglich frei und trage in diesem Zusammenhang auch sämtliche anfallende Kosten. Ich verpflichte mich, keine Forderungen gegen Personen, Institutionen oder Firmen, die an der Durchführung der Veranstaltung beteiligt sind, zu stellen.

Des Weiteren bin ich mit der Veröffentlichung von Bildmaterial aus der Veranstaltung einverstanden.Ich erkläre mich damit einverstanden, dass der eventuelle Transport (z.B. Rücktransfer / Besenwagen) meines Mountainbikes auf eigenes Risiko erfolgt und der Veranstalter keinerlei Haftung bei Beschädigung oder Verlust übernimmt. Ich verpflichte mich, bei Ausscheiden aus einem der Rennen unverzüglich den Veranstalter zu kontaktieren, da sonst eine Suchaktion auf meine Kosten eingeleitet wird.

Bei Verlust oder Nichtabgabe des mir vom Veranstalter zur Verfügung gestellten Transponders, werden mir € 50,00 berechnet. Ich ermächtige den TuS Germania Bruchhausen, einmalig € 50,00 von meinem Konto per Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren einzuziehen, falls der Transponder nicht nach Zieleinlauf zurückgegeben werden sollte.

Ich habe die Regeln, Bedingungen und Vorschriften gelesen, zur Kenntnis genommen und erkenne sie verbindlich an.

and in english:

Liability Statement
As a participant of the "Langenberg-Marathon 2015" I understand and acknowledge that the TuS Germania Bruchhausen, the main organiser, as well as all other parties concerned with this event, such as government offices, forest owner, organizers, sponsors, or other official partners, do not claim liability for any personal or material damages, or loss of property. Liability of forest owners for breach of duty is excluded. If my child is registered to participate in the "Langenberg-Marathon 2015"  I agree to his or her participation and assume full liability. I expressly declare myself responsible for my own safety and consent to being responsible for any risks or hazards arising from participating in the event. I am fully liable for accidents caused by me and any damages to the organizer or a third party resulting from such accidents, except in cases of possible negligence by the organizer.

I agree to indemnify, defend and hold harmless the organizer from any claims, demands, liability and damages made by any third party arising out of or related to accidents caused by me and bear all associated costs. I agree not to make claims against any person, institution, or company that is concerned with this event. Further, I agree to the publication of any picture or film material from the event. I acknowledge my obligation to contact the organizer immediately when I drop out of the race. If I fail to do so a search operation will be initiated at my expense. If I lose or fail to return the transponder given to me by the organizer, my bank account will be charged with a fee of €50.

I have read and understood the conditions, rules, and regulations and fully acknowledge them.

Weniger…

Strafen und andere Sanktionen
Es ist unmöglich und auch nicht gewollt, alle denkbaren Verstöße aufzulisten. Daher werden hier nur einige aufgezählt mit der ausdrücklichen Information, dass die Rennleitung in Absprache mit dem Veranstalter weitere, hier nicht aufgeführte Aktionen mit Strafen ahnden kann.

weiterlesen

Eine Strafe ist in einem ersten Schritt immer eine Zeitstrafe, ( i.d.R. 5 oder10 Minuten)wenn aufgrund der besonderen Schwere des Verstoßes nicht eine Disqualifikation/Ausschluss als Strafe verhängt werden muss.

Folgende Punkte werden mind. mit Zeitstrafen geahndet, u.a.:

  • Aufstellen im falschen Startblock
  • Unsportliche Fahrweise / Unsportliches Verhalten
  • Wegwerfen von Müll oder anderen Dingen
  • Abnehmen des Sturzhelmes im Rennen
  • Modifiziertes oder regelwidriges Anbringen von Startnummern
  • Schieben oder Ziehen durch andere

Folgende Punkte werden sofort mit Ausschluß geahndet, u.a.

  • Vorsätzliche, andere gefährdende und gefährliche Fahrweise
  • Verlassen der Marathonstrecke zwecks Abkürzung zur Vorteilsgewinnung gegenüber anderen TN
Weniger…
Unterschrift

Mit seiner Unterschrift auf dem Anmeldeformular oder durch Anklicken bei der ONLINE- Anmeldung erkennt der TN die Teilnahmebedingungen und das Reglement an. Er bestätigt zugleich, dass er das Reglement gelesen und akzeptiert hat. Der Vertrag mit dem Veranstalter kommt zustande, wenn der Teilnahmebetrag eingegangen ist und der TN die Teilnahmebestätigung erhalten hat.

weiterlesen
Bei Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt, Nichtantritt oder Abbruch des Rennens aus Gründen, die die Veranstalter nicht zu vertreten haben, hat der TN keinen Anspruch auf Rückerstattung des Teilnahmebetrags und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie Anreise- oder Übernachtungskosten.
Weniger…